Das Element Metall und sein Tier

Der Kranich ist dem Herbst, dem Element Metall zu geordnet. Im Herbst sammeln sich die Kraniche und beginnen ihren Zug in südliche Regionen zum Überwintern. Schlaue Vögel! Doch das ist nicht der Grund für die Zuordnung!
Der Kranich ist in Asien eines der wichtigsten Symboltiere. Der Kranich steht für langes, sogar ewiges Leben, gilt als Reittier für die Unsterblichen und ist ein Glückssymbol. Wenn die Kraniche über die Berge ziehen und sich in einem Dorf niederlassen wird das oft groß gefeiert.

Im Qigong gibt es spezielle Übungsreihen die den Kranich als Vorbild haben. Und in fast jeder längeren Qigongübungsreihe taucht mindestens eine Übung auf, die den Kranich imitiert.


Die Leichtigkeit, die Weite, die Anmut, die Klarheit, das tänzerische, das majestätische, die Aufrichtung zwischen Himmel und Erde werden in den Bewegungen der Übungen und Übungsreihen dargestellt. Die Lungenenergie kommt ins Fließen, die Atmung wird frei und leicht. Balance und Standfestigkeit wird geübt: Kein Fliegen ohne Wurzeln!


Qigong-Prinzip: körperliche Ebene – unten fest verwurzelt oben frei, weit und leicht! Und auf der mentalen Ebene – Sich 
ruhig mal wie ein Vogel fühlen im Herbst und alle Dinge aus der Distanz betrachten! 

Die eine oder andere Kranichübung gibt es dazu in meinen Kursen zu entdecken und zu erforschen.

Das wunderschöne Acrylbild hat mir meine langjährige und liebe Kursteilnehmerin, Künstlerin und Freundin Petra Hirschmann geschenkt! Ich liebe es! Danke!

D1D836F9-C8AA-4AEA-A29C-8044ED384E78

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Entspannung, Qigong abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s